Produkteigenschaften

  • Schulterzone mit 5cm Entlastung – maximale Entspannung von Schulter- und Nackenmuskulatur
  • Automatische Körperanpassung über die ganze Länge – ergonomische Intelligenz der einzigartigen bridge® Technologie
  • Interaktiver Federungskomfort – sensible Reaktion auf jede Bewegung und Veränderung der Liegeposition
  • 100% Liegefläche bis zum Rand – totale Federung über den gesamten Rahmen, kein störender Mittelbalken bei Doppelbetten
  • Option Retro-Moving-System (RMS) – automatisches Rückwärtsgleiten der Liegefläche beim Hochfahren des Rückenteils, damit Sie sich stets in der gleichen Distanz zu Ihrem Nachttisch befinden
  • Freistehende Ausführung auf Füssen in edlem Design
  • Ausführung zum Einlegen in einen Bettrahmen – mit nur 11.5cm Einbauhöhe geeignet für nahezu jeden Bettrahmen

SF uni 15 bridge

Dieses Modell mit nach innen versetztem Rahmen ist über die gesamte Liegefläche mit der bridge® Technologie ausgerüstet. Es überzeugt vor allem durch seine sensibel und gleichzeitig hocheffektive Stützung- und Entlastungswirkung über die gesamte Liegefläche – ohne störenden Mittelbalken bei Doppelbetten. Uni 15 bridge® kann in jeden Standardbettrahmen eingelegt werden oder frei auf Füssen stehen.

Piktogramm_0
Basismodell ohne Verstelloptionen
Piktogramm_A
Grundposition mit leichter Erhöhung des Kopfteils
Piktogramm_B
Mehrstufig verstellbare Kopf- und Fusshochlagerung
Piktogramm_C
Mehrstufig verstellbare Sitzmechanik
Piktogramm_M4
Geeignete Position zum Fernsehen, Essen, Lesen usw.
SF uni 15 bridge

Interaktiver Federungskomfort

Die patentierte Swissflex Unterfederungstechnologie bridge orientiert sich in ihrer ergonomischen Form an der menschlichen Wirbelsäule und passt sich vollautomatisch und individuell dem Körper an - unabhängig von Statur, Gewicht und Schlafposition. Einfach einlegen und geniessen!

uni 15 bridge

Schulterkomfortzone, Federweg 50mm

Ausgeprägte Schulterzone (Federweg 50mm) sowie Stützung der Lordose mit stark differenzierten Körperzonen.

SF uni 15 bridge

100% Liegefläche bis zum Rand

Dank der Innenrahmenkonstruktion liegt die bridge - Modulkette aussen an den Federleistenenden und gewährleistet eine uneingeschränkt hohe Federleistung über die gesamte Liegefläche.

uni 15 bridge

Kein störender Mittelbalken

Höchster Schlafkomfort auch in der Mitte des Doppelbettes.

uni 15 bridge

Federleisten

Hervorragende Buchenholzqualität für dauerhafte Stabilität.

Weitere Produkte